Pucken

Fast wie "damals" in Mamas Bauch

Bei Babies, die in den ersten 3 Monaten viel schreien, fällt oft das Wort "Koliken". Sicher haben viele Babies anfangs Probleme damit, vielleicht auch Deins. In vielen Fällen jedoch liegt das viele Schreien auch an ganz anderen Dingen: Müdigkeit, Überreizung, Unruhe. Ein einfaches, aber effektives Mittel, um ein überreiztes Baby zu beruhigen ist das Pucken. Dabei wird der Körper des Baby's zum Schlafen stramm in eine Decke oder auch in einen speziellen Puck-Sack eingewickelt. Babies besitzen noch den "Moro-Reflex", der sie oft auch im Schlaf aufschrecken und im Resultat schreien lässt. Mit dem Pucken gibst Du Deinem Baby ein Stück Begrenzung und Sicherheit zurück. Die Enge im Pucktuch erinnert es an die Enge in Deinem Bauch. Gepuckte Kinder schreien weniger, schlafen besser und sind insgesamt ausgeglichener. Hebammen und Schreibaby-Ambulanzen empfehlen das Pucken ausdrücklich!

Pucksäcke und -tücher hier bestellen!

PoPoLiNi iobio Puck Manta

  • super praktisches, vorgenähtes Pucktuch, das dennoch sehr flexibel ist, weil es weder Klettverschlüsse noch sonstige Teile enthält
  • einfach anzulegen und trotzdem stabil, sodass Dein Baby sich nicht freistrampeln kann
  • Material: 100% kbA Baumwolle GOTS

19,90 €

  • Leider vorübergehend ausverkauft!

xkko Pucktuch Bambus 120x120cm

  • kuschelweiches, extra großes Mull-Pucktuch aus Bambusviskose
  • 120x120cm groß
  • antibakteriell, antiallergen, saugstark und anschmiegsam
  • ideal für den Sommer, mit mehr Kleidung darunter oder einer zusätzlichen Decke darüber auch im Winter nutzbar
  • kann nach der Puckzeit als dünne Decke, Sonnenschutz, Handtuch etc. weiter verwendet werden
  • Atteste und Zertifikate:

    Die Windeln XKKO BMB 120x120 haben die Atteste, die durch die Verordnung des Gesundheitsministeriums der Tschechischen Republik Nummer 84/2001 GBl., die die Anforderungen an Produkte für Kinder bis 3 Jahre festlegt, verlangt werden.
  • Material: 70% Viskose aus Bambuszellfaser, 30% Baumwolle

18,90 €

  • Leider vorübergehend ausverkauft!

nana*s Tipp:

Zur Not geht auch mal eine einfache, große Mullwindel zum Pucken, wenn die Puckdecke oder der Pucksack gerade nicht dabei oder in der Wäsche ist!