Sicher im Auto

Mama, Baby, KIND - Alle sicher unterwegs!


Im Auto sicher unterwegs!

“Sicher Autofahren”…

 

Oftmals wird dieses Thema sehr stiefmütterlich und oberflächlich behandelt. Manche Leute denken: “Wieso sollte mir ein Unfall passieren? Ich fahre immer vorsichtig!” Uns können wir trauen, aber können wir das auch den anderen Verkehrsteilnehmern? Leider nicht! Deswegen ist es besonders wichtig, dass wir IMMER und ausnahmslos auf unsere Sicherheit und auf die unserer Kinder achten. Egal wie kurz die Strecke auch sein mag.

 

Dazu gehört in jedem Fall ein passender Kindersitz, der für Kinder bis zum 4. Lebensjahr rückwärts gerichtet sein sollte, aber auch die richtige Sicherung des Sitzes im Auto und das richtige Anschnallen des Kindes im Kindersitz. Gurte müssen in richtiger Höhe und so nah wie möglich am Hals liegen, damit sie nicht von der Schulter rutschen können, und so fest gezogen werden, dass nur noch zwei Finger zwischen Gurt und Schulter passen.

 

Dicke Jacken sollten im Auto für uns alle tabu sein. Sie stören den Gurt im Fall des Falles bei seiner Arbeit: Unser Leben retten! Im Auto wird es schnell warm, oft zu warm. Deswegen: Mit einer Decke zudecken, die Jacke über das Kind legen oder einen Poncho anziehen. Auch eine gute Möglichkeit ist das Tragen einer dünnen Fleece- oder Wollfleecejacke. Diese wärmen enorm gut, sind aber so dünn, dass man sie nicht ausziehen muss.

 

Es sind Kleinigkeiten, für die wir oftmals keine Zeit oder Lust haben.

Aber manchmal sind es auch nur Sekunden, die über Glück und Unglück entscheiden.

Darum: Nimm dir immer die Zeit, Dich und Dein Kind RICHTIG zu sichern!

2 Kommentare

nana*s Tipp: Im Blog gibt's immer wieder Neuigkeiten zum Thema Sicherheit im Auto!