gut geputzt ist immer wichtig!

Zur Mund und Zahnpflege

Eine gute Zahnpflege ist schon ab dem ersten Zähnchen wichtig! Eine Zahnbürste funktioniert da aber oftmals noch überhaupt nicht, weil Baby lieber damit spielen statt sich die Zähne putzen lassen möchte. Die Fingerlinge von Grünspecht sind eine prima Alternative!

Grünspecht Fingerling "Silberfee"

  • Je Fingerling eine Massage- und Reinigungsseite
  • Zur Gewöhnung an die tägliche Zahnpflege
  • Mundpflege-Fingerling bleibt dank Silberausrüstung* antibakteriell
  • Einheitsgröße
  • Doppelpack zur Anwendung morgens und abends
  • Kein Spielzeug.
  • Lassen Sie Ihr Kind mit dem Fingerling nicht unbeaufsichtigt.
  • Kontrollieren Sie den Fingerling vor jedem Gebrauch.
  • Ersetzen Sie Ihn sofort bei ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Mängeln!
  • Material: 55 % Polyester, 30 % Polyamid, 15 % Elastan
  • Pflegehinweise: Bitte reinigen Sie den Fingerling vor Erstgebrauch gründlich bei ca. 40° C warmen Wasser. Spülen Sie den Fingerling nach jeder Anwendung unter fließend warmem Wasser aus. Anschließend gut ausdrücken und an einem hellen hygienischen Ort trocknen. Ersetzen Sie das praktische Doppelpack bei täglicher Anwendung nach 4-6 Wochen. Bitte nicht in der Waschmaschine oder Geschirrspülmaschine reinigen.
Material: 55 % Polyester, 30 % Polyamid, 15 % Elastan

6,99 €

  • bestellbar
  • 2-5 Tage1

FridaBaby Fingerzahnbürste

    • Ideal für Babys erste Zähne
    • Schnelle Hilfe beim Zahnen
    • Massage und Reinigung von Ober- und Unterkiefer in einem Schritt
    • Dreifach-Borsten reinigen schnell und gründlich
    • Aus hochwertigem, bakterienresistentem Silikon
    • Angenehm in der Handhabung
    • Praktische Aufbewahrung in der Hygienebox
    • Ab dem 3. Lebensmonat verwendbar
    • Farbe: bright yellow
    • Material: Silikon
    • Lieferumfang: 1x Fingerzahnbürste, 1x Aufbewahrungsbox
    • Länge (cm): 4,0
    • Breite (cm): 4,0
    • Höhe (cm): 6,5
    • Gewicht (kg): 0,020

9,99 €

  • bestellbar
  • 2-5 Tage1

nana*s Tipp: Zahncreme ist im ersten Lebensjahr nicht notwendig!